Viel Zulauf und interessante Gespräche

Tag der Senioren in Braunschweig war erfolgreich

Auch in diesem Jahr lockte der Tag der Senioren in der Braunschweiger Innenstadt viele Interessierte an die über 60 Stände.

Das bunte Rahmenprogramm ließ die Besucherinnen und Besucher in großer Anzahl vor der Bühne Platz nehmen. Gegen die Sonne wurden Strohhüte verteilt, Schirme gegen den Regen wurden zum Glück nicht benötigt. Trotz stark bedecktem Himmel ließ der Regen die Veranstaltung erst zu Ende gehen, bis er auf das Veranstaltungsgelände prasselte. Direkt an der Hauptbühne, auf dem Platz der Deutschen Einheit, hatte der ASB seinen gelben Pavillon aufgebaut. Immer im Gespräch, interessante Nachfragen und jede Menge verteilte Informationen – das beschreibt sehr gut den diesjährigen Tag der Senioren. Mit insgesamt drei Personen war der ASB-Stand während der gesamten Veranstaltungsdauer besetzt: René Stammer (Leiter Hausnotruf), Lisanne Barker (Auszubildende im 1. Lehrjahr) und Stefan Bergmann (Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit) standen den Standbesuchern bei allen Fragen freundlich zur Seite. Dabei ging es mal um die Möglichkeiten zur Auffrischung des überholten Erste-Hilfe-Kurses, die Funktionen des ASB-Hausnotrufes oder auch um das breit gefächerte Menüangebot beim Essen auf Rädern.