Auch Helfer brauchen Hilfe

Spenden Sie jetzt.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns zu helfen. Jeder Betrag ist will­kommen. Ihre Spende kommt dort an, wo sie dringend benötigt wird und ist in Form einer Geld-, Sach- oder Zeitspende möglich.

Getreu seinem Leitsatz "Wir helfen hier und jetzt." bietet der ASB zahlreiche Dienstleistungen für Menschen an, die Hilfe brauchen.

Foto: ASB/T. Ehling

Finanzielle Spenden

Sie haben etwas zu feiern und möchten Andere an Ihrer Freude teilhaben lassen? Dann rufen Sie doch anlässlich eines runden Geburtstags, einer Hochzeit, einer Betriebsfeier oder eines anderen Anlasses zu Spenden für den ASB auf. Bitten Sie einfach Ihre Gäste oder Kunden um eine Anlass-Spende anstelle von (oder vielleicht auch zusätzlich) Geschenken. So können Sie nicht nur sich, sondern auch anderen eine Freude machen. Gerne senden wir Ihnen und den Menschen, die für den ASB spenden, Informationen über konkrete Projekte zu, die Sie mit Ihrer Spende unterstützen. Auf Wunsch schicken wie Ihnen gerne auch Sammeldosen zu.

Man kann ein Leben lang helfen. Oder länger. Viele Menschen möchten auch über ihr Leben hinaus Gutes tun. Daher wünschen sie sich zur Trauerfeier keine Blumen und Kränze, sondern eine Kondolenz-Spende für eine Organisation ihrer Wahl. Ein Zeichen für das Leben, das auch Angehörige und Freunde trösten kann.

Die Versorgung und Absicherung der eigenen Kinder und Enkel ist für viele das wichtigste Motiv, ein Testament aufzusetzen. Doch je nach Ihren finanziellen Möglichkeiten, familiären Verhältnissen und persönlichen Wünschen können Sie auch weitere, eigene Akzente bei der Gestaltung Ihres letzten Willens setzen. Zum Beispiel besonders bedürftige Menschen durch Ihre Erbschaftsspende fördern oder ein ganz spezielles ASB-Projekt, das Ihnen am Herzen liegt. Auch ein letzter Wille kann ein guter Anfang sein.

Spendenkonto des ASB Regionalverband Braunschweiger Land:

Braunschweigische Landessparkasse
Bankleitzahl: 250 500 00
Kontonummer: 22 06 241
IBAN: DE82 2505 0000 0002 2062 41
BIC-/SWIFT-Code: NOLADE2HXXX

Spenden an den ASB sind steuerabzugsfähig. Daher stellen wir Ihnen ab einem Betrag von 100 Euro gern eine Zuwendungsbescheinigung aus. Bis zu einem Betrag von 100 Euro gelten Bankeinzugsbeleg oder Buchungsbestätigung des Kreditinsitutes als Nachweis. Auf Wunsch erhalten Sie auch für diese Beträge eine gesonderte Zuwendungsbestätigung. Bitte tragen Sie auf dem Überweisungsträger unter "Verwendungszweck" immer das Stichwort Spende und Ihre vollständige Adresse ein.

Sachspenden

Besonders in Krisenfällen möchten viele Menschen mit Sach­spen­den schnell helfen. Wir bedanken uns ausdrücklich für diese Hilfsangebote, bitten jedoch um Verständnis dafür, dass sie zumeist nicht angenommen werden können, da

  • die Kosten für die Abholung, Lagerung und den Transport gespendeter Gebrauchsgüter zu den Bedürftigen häufig den Wert von Neuanschaffungen übersteigen.
  • erhebliche logistische Anforderungen und damit die Bindung von beträchtlichen finanziellen Mitteln durch den Einkauf von Bedarfsgütern in der Nähe des Krisengebietes minimiert werden können.
  • eine gerechte Verteilung der Hilfsgüter an die Menschen vor Ort durch unterschiedliche Güter in unterschiedlichen Verpackungseinheiten undenkbar wird.
  • gespendete Güter für ausländische Krisengebiete oft nicht den kulturellen Gewohnheiten angepasst sind oder erforderliche Hilfsmittel, z. B. für die Zubereitung von Nahrungsmitteln, vor Ort nicht verfügbar sind.
  • Grenzformalitäten und damit die Einfuhrbestimmungen anderer Länder nicht eingehalten werden können, weil eine Überprüfung des Inhalts jedes einzelnen Spendenpäckchens unmöglich ist.

Ausnahmen:

  • Besondere Spendenaktionen, Spendenaufrufe mit speziell angefragten Gütern, die auf die Bedürfnisse der Menschen in den Krisengebieten abgestimmt sind (auf diese Sammelaktionen machen wir Sie gegebenenfalls in unseren aktuellen Meldungen aufmerksam)
  • Firmensachspenden. Wenn Sie als Firma Interesse an einer Sach­spen­de haben, wenden Sie sich unter den an­ge­ge­be­nen Kontakten gerne an uns.

Zeitspenden

Sie wollen dem ASB Ihre Zeit spenden und zeitgleich Ihren Erfahrungsschatz erweitern, neue Kompetenzen erwerben, Erfahrungen weitergeben, neue Herausforderungen finden und suchen einen Ausgleich zu Ihrem (beruflichen) Alltag? Dann ist das Ehrenamt beim ASB Regionalverband Braunschweiger Land genau das Richtige für Sie. Seite an Seite mit Schülern, Pensionären, Managern und Hausfrauen können Sie sich bei uns für eine gute Sache freiwillig und nach Ihren Interessen oder Fähigkeiten engagieren. Sie finden hier weitere Informationen.

Ihr Kontakt zu uns

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen kompetent und freundlich zur Seite. Unser Dienstleistungs-Angebot ist breit gefächert und hält auch für Sie die passende Lösung parat. Rufen Sie uns an unter 0531/59096-22. Oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

 

Susann_Woth.jpg

Susann Woth

Buchhaltung | Mitgliedschaft | Spenden

Telefon : 0531 59096-22
Fax : 0531 59096-41

s.woth(at)asb-bs.de

Arbeiter-Samariter-Bund

Sudetenstraße 9/11/13
38114 Braunschweig

Das könnte Sie auch interessieren:

Hausnotruf Frau
Hilfe auf Knopfdruck

Hausnotruf

Essen auf Rädern beim ASB
Der ASB-Menüservice

Essen auf Rädern

asb-fahrdienst-fahrer-steht-vor-fahrzeug.jpg
Mobil in jeder Lebenslage

Fahrdienst

asb-tagespflege-03.jpg
Tagsüber gemeinsam, abends zu Hause

Tagespflege

altenpflege-beschaeftigung-asb.jpg
Gut betreut zu Hause leben

Ambulante Pflege

ww-wunschanfrage.png
Wie gerne würde ich noch einmal...

Der Wünschewagen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.